Die Via Claudia Augusta Variante auf der Nordseite der Alpen

ab München bis zum Gardasee

Die Strecke beginnt in München und folgt dem Mangfall Radweg Richtung Rosenheim bis Kufstein. Ab Kufstein auf perfekt ausgeschilderten und in gutem Zustand befindlichen Inn-Radweg über die Altstadt Innsbruck zum Brennerpass.
Ab dem Brennerpass geht’s in Richtung Bozen von dort der Etsch, meist entlang der Flussdämme, auf traumhaft ausgebauten Radwegen nach Riva del Garda.
Bei gemütlichen 70 km-Etappen ist man 6 Tage unterwegs
Viel Spass!!!

Etappenvorschläge für Radwanderer

1 München bis zum Gardasee

München > Rosenheim
Rosenheim > Kufstein
Kufstein > Innsbruck
Innsbruck > Brenner
Brenner > Bozen
Bozen > Riva
Gesamtkilometer ca. 450

2 München bis Verona

München > Mittenwald
Mittenwald > Sölden
Sölden > Bozen
Bozen > Trento
Trento > Malcesine
Malcesine > Verona
Gesamtkilometer ca. 540

3 München bis Venedig

München > Lenggries
Lenggries > Mittenwald
Mittenwald > Natters
Natters > Sterzing
Sterzing > Bozen
Bozen > S. Christoforo
S. Christoforo > Lago del Corlo
Lago del Corlo > Castelfranco
Castelfranco > Venedig

Gesamtkilometer ca. 500

TV- Prad
Logo Südtirol
Albrecht
Obenhaus
Italien Plus
Verband Kulturregion Vinschgau
Ortler Stelvio